Neukölln

Barettino – italienisches Lebensgefühl im Herzen von Neukölln

23. September 2017
Café Barettino von außen

Im Barettino auf einen gesegneten Caffè Wo trinkt der Papst eigentlich seinen Kaffee? Auf diese bisher noch niemals gestellte Frage, haben wir nun auch keine Antwort. Aber nach dem Kirchentag 2017 (warum eigentlich im atheistischen Berlin?? – wegen der Öffis!) stellen wir diese Frage trotzdem: Wäre der Papst einmal in Neukölln unterwegs, dann sicher im Café […]

weiterlesen

Neukölln

Eine grüne Oase in Neukölln – Roamers Café

1. Juli 2017
Schoko Muffin mit Cappuccino im Café Roamers

Wo es hipper ist als man es aus Mitte kennt – das Café Roamers Neukölln ist bekannt für die unflätigste Berliner Schnauze, für mehr exotische Sprachen als Obstsorten im Supermarkt, für Preisschilder in Türkischen Lira und für die Gentrifizierung, die aus allen Ecken sprießt (auch wenn sich Punkt 1, 2 und 3 noch so sehr […]

weiterlesen

Neukölln

Wenn „Katie’s Blue Cat“ zur Grinsekatze wird

13. Mai 2017
Theke bei Katies Blue Cat

Britische Teatime und andere englischsprachige Leckerbissen einmal ganz anders Das Maybachufer kennt jeder – berühmt für den Türkenmarkt, für den schönen Blick rüber zum Paul-Linke-Ufer. Früher eher trostlos, reihen sich inzwischen mehr und mehr Cafés aneinander. An Tagen die nicht, Freitag oder Dienstag sind, lädt ein breiter gelber Bürgersteig zum Flanieren ein. Schlagt eure Hacken aneinander […]

weiterlesen