Kreuzberg

Fünf und mehr Elefanten – Das „Five Elefant Café“

16. September 2017
Apfelkuchen mit Zimt im Five Elephants

Kaffee in exotischer Abenteueratmosphäre – In 80 Tagen um alle Sorten Das Wetter an diesem Sonntag ist unbeständig. Damit meine ich tropische Regenfälle, die nahezu ohne Vorwarnung die flanierenden Kreuzköllner und andere (Wahl-)Berliner von der Pannierstraße treiben. Wir retten uns vor dem sinntflutartigen (fast tropischen) Regenfällen in das Five Elefant Café. Auf dem breiten Bürgersteig stehen […]

weiterlesen

Kreuzberg

Kaffeekirsche – eine Rösterei erobert Kreuzberg

4. September 2017
Capuccino, Himbeertörtchen und eine Zeitung in der Kaffeekirsche in Berlin

Der Ort unserer Begehrens: Die Kafeerösterei Kirsche in Kreuzberg liegt zur Zeit versteckt hinter Baugerüsten. Aber wir schätzen einen gewissen Schwierigkeitsgrad bei der Eroberung neuer Cafés – und ohne viel vorwegnehmen zu wollen: hier lohnt es sich sehr! Die kleine Kaffeerösterei befindet sich in der Adalbertstraße, nicht weit vom Kottbusser Tor. Hier oben haben sich […]

weiterlesen

Kreuzberg

Café Neun – Wo der Kreuzberger frühstückt oder spätstückt

16. Juni 2017
Der Sitzbereich im Café neun ist geräumig und hell.

Zweimal vier macht Café Neun Sonntag morgens um 11 im Café Neun: Kreuzberger Morgen sind in der Regel ruhig. Ganz besonders am Sonntag. Manch einer fühlt sich am längst vergangene Zeiten erinnert, als in Kreuzberg um diese Zeit die Punker die letzten Bierflaschen kreuzten und in die nächste „Bar“ zum Absacker schlichen. Als an den […]

weiterlesen

Kreuzberg

Donuts, Krapfen, Berliner: Brammibals

27. April 2017

Donuts, Krapfen oder Berliner – wie auch immer ihr das runde Fettgebäck nennt, der Name ruft vermutlich bei der einen oder anderen Bilder von Homer Simpson, Silvester oder klebrigen Fingern hervor. Bei uns war es jedenfalls so. Seit wir bei Brammibals zu Besuch waren, spielt unser Kopfkino einen neuen Film. DIE Donut Manufaktur Berlins Im […]

weiterlesen

Kreuzberg

Berliner Naschmarkt in der Markthalle 9

10. April 2017
Große Leuchtreklame in der Markthalle neun für Cafe

Naschmarkt im Frühling – Es darf schnabuliert werden! Berliner Manufakturen geben sich die Ehre Ja, auch der Berliner kennt es aus vergangenen Tagen: Süßigkeiten, Naschereien und allerlei weiteres Zuckerwerk mit echtem Zucker (für alle aus Prenzl‘ Berg, die nun einer Ohnmacht nahe sind, besser hier aufhören – es wird noch schlimmer!!). Auf dem Naschmarkt, der jährlich zweimal in […]

weiterlesen

Kreuzberg

Herr Ober, einmal Hustensaft, bitte! – Café ORA

12. Februar 2017
Café Ora - das Kreuzberger Café mit Charakter und Charme.

Café ORA – gutes Essen ist die beste Medizin. Der Oranienplatz ist in eisgraues Winterlicht getaucht als wir an diesem Sonntagvormittag aus dem Bus M29 steigen. Es ist ruhig in Kreuzberg und der Oranienplatz ist bis auf ein paar Hunde mit Herrchen verlassen. In der südöstlichen Ecke des Platzes befindet sich das Café ORA. Erst auf den […]

weiterlesen