Prenzlauer Berg

Dann sollen sie Käsekuchen essen!

15. November 2017
Käsekuchen und Cappuccino im Café Drei Käsehoch in Berlin

Ob Käsekuchen, Quarkkuchen, Quarktorte oder nach Österreichischer Mundart Topfentorte genannt, eins steht fest: Nirgendwo in ganz Berlin ist uns bisher eine solche Variation und Vielfalt des Quarkgebäcks begegnet wie im Café Drei Käsehoch. Neben einem weiteren Standort in Charlottenburg, befindet sich im Prenzlauer Berg in der beliebten Kollwitzstraße das Café, das eine kleine Leidenschaft zu […]

weiterlesen

Prenzlauer Berg

Impala – Eine Villa Kunterbunt für Kaffee

1. November 2017
Sitzecke des Impala Cafe mit ausreichend Plätzen und bunten Wänden

Zwischen Prenzlauer Berg und Mitte ist gegenüber der U-Bahn Station „Senefelder Platz“ einer der beiden Standorte des Café Impala, nun schon seit beinahe 14 Jahren, in Berlin beheimatet. Das Eck-Café bietet an der viel befahrenen Schönhauser Allee selbst gerösteten Kaffee und eine Auswahl von Kuchen, Keksen und Muffins an. Um sich zwischen den vorbeisausenden Autos […]

weiterlesen

Neukölln

Barettino – italienisches Lebensgefühl im Herzen von Neukölln

23. September 2017
Café Barettino von außen

Im Barettino auf einen gesegneten Caffè Wo trinkt der Papst eigentlich seinen Kaffee? Auf diese bisher noch niemals gestellte Frage, haben wir nun auch keine Antwort. Aber nach dem Kirchentag 2017 (warum eigentlich im atheistischen Berlin?? – wegen der Öffis!) stellen wir diese Frage trotzdem: Wäre der Papst einmal in Neukölln unterwegs, dann sicher im Café […]

weiterlesen

Kreuzberg

Fünf und mehr Elefanten – Das „Five Elefant Café“

16. September 2017
Apfelkuchen mit Zimt im Five Elephants

Kaffee in exotischer Abenteueratmosphäre – In 80 Tagen um alle Sorten Das Wetter an diesem Sonntag ist unbeständig. Damit meine ich tropische Regenfälle, die nahezu ohne Vorwarnung die flanierenden Kreuzköllner und andere (Wahl-)Berliner von der Pannierstraße treiben. Wir retten uns vor dem sinntflutartigen (fast tropischen) Regenfällen in das Five Elefant Café. Auf dem breiten Bürgersteig stehen […]

weiterlesen

Kreuzberg

Kaffeekirsche – eine Rösterei erobert Kreuzberg

4. September 2017
Capuccino, Himbeertörtchen und eine Zeitung in der Kaffeekirsche in Berlin

Der Ort unserer Begehrens: Die Kafeerösterei Kirsche in Kreuzberg liegt zur Zeit versteckt hinter Baugerüsten. Aber wir schätzen einen gewissen Schwierigkeitsgrad bei der Eroberung neuer Cafés – und ohne viel vorwegnehmen zu wollen: hier lohnt es sich sehr! Die kleine Kaffeerösterei befindet sich in der Adalbertstraße, nicht weit vom Kottbusser Tor. Hier oben haben sich […]

weiterlesen

Charlottenburg

Das Café Makrönchen – Ein Traum aus Macarons

23. Juli 2017
Macarons beim Café Makrönchen in Berlin Charlottenburg

Makrönchen in ihrer buntesten Art! Bei unserem Einstandsbesuch im „Makrönchen“ an diesem sonnigen Sonntag, ergattern wir den (bis dato) besten Platz – sonnig, erste Reihe auf dem breiten Charlottenburger Trottoir. Am Nachmittag werden die die großen Kastanien kühlen Schatten spenden und später am Tage kitzelt die Abendsonne durch die Zweige, sodass das Makrönchen-Klima zu jeder […]

weiterlesen

Neukölln

Eine grüne Oase in Neukölln – Roamers Café

1. Juli 2017
Schoko Muffin mit Cappuccino im Café Roamers

Wo es hipper ist als man es aus Mitte kennt – das Café Roamers Neukölln ist bekannt für die unflätigste Berliner Schnauze, für mehr exotische Sprachen als Obstsorten im Supermarkt, für Preisschilder in Türkischen Lira und für die Gentrifizierung, die aus allen Ecken sprießt (auch wenn sich Punkt 1, 2 und 3 noch so sehr […]

weiterlesen

Kreuzberg

Café Neun – Wo der Kreuzberger frühstückt oder spätstückt

16. Juni 2017
Der Sitzbereich im Café neun ist geräumig und hell.

Zweimal vier macht Café Neun Sonntag morgens um 11 im Café Neun: Kreuzberger Morgen sind in der Regel ruhig. Ganz besonders am Sonntag. Manch einer fühlt sich am längst vergangene Zeiten erinnert, als in Kreuzberg um diese Zeit die Punker die letzten Bierflaschen kreuzten und in die nächste „Bar“ zum Absacker schlichen. Als an den […]

weiterlesen

Prenzlauer Berg

Das Café Jubel beglückt im Dänischen Stil

3. Juni 2017
Café Jubelim Prenzlauer Berg - Carrot Cheesecake

Das Café Jubel macht uns ganz hygge Zu Besuch im „Jubel“ in der Prenzl’Berg’schen Hufelandstraße, finden wir uns in einem ganz besonderen Kiez wieder: nicht nur, dass auf dem nahegelegenen Spielplatz angeblich Klaas, Joko und Matthias aktuelle Pläne für das deutsche Privatfernsehen schmieden, das kleine Hufeland scheint ein Städtchen mit einem ganz persönlichen Charme. Man kennt sich, hilft sich. […]

weiterlesen

Charlottenburg

Das Café 1900. Ein modernes Märchen in Charlottenburg

31. Mai 2017
Kuchenglück im Café 1900 - gemeinsam mit Spatzen naschen.

Das Café 1900 ist eine Ode an die Berliner Romantik Ich erinnere mich noch an meinen ersten Besuch im Café 1900 als sei es erst gestern gewesen und nun findet es auch hier seinen Platz: Ich war das erste Mal in Berlin, hatte die Reise über mehrere Wochen geplant und so hatte ich die Empfehlung von […]

weiterlesen