Prenzlauer Berg

Auf einen Latte Macchiato bei Betty `n Catty

1. Februar 2017
Café Bett 'n Catty - kleines Café mit den besten Brownies in Berlin

Café Betty ’n Catty – Klein aber Oho!

Unweit des Wasserturms in der Knaackstraße findet sich das Café Betty ’n Catty. Am Fuße eines der allgegenwärtigen Berliner Block-Wohnhäuser verbirgt sich unter einer Weiß-Schwarz gestreiften Markise das kleine Café. Die Nachbarschaft ist ruhig, mit vielen kleinen Läden und weiteren Cafés die zu Kaffee und Kuchen einladen. Wie häufig im Prenzlauer Berg begegnet man auch hier einigen Kinderwagen, eifrigen Mamis und Papis und dem zugehörigen Nachwuchs. Doch der Kuchen ist das Wagnis allemal wert. Wer es erst einmal über die von rasenden Familienkutschen befahrene Prenzlauer Allee geschafft hat, ist fast am Ziel!

Stimmungsvolle Dekoration im Café Betty n Catty in Berlin, Prenzlauer Berg
Auch im Winter ist es draussen einladend.

Beim Eintreten an einem Samstagmorgen erscheint das Café fast voll besetzt, doch die aufmerksame Kellnerin bemerkt unsere suchenden Blicke schnell und leitet uns zu einem kleinen Tischchen. Auf mit Samtkissen bestückten Stühlen und Sesseln sitzen die Gäste bunt gemischt zusammen. Dort gibt es den Zeitungsleser vor einer Tasse Kaffee neben einer Gruppe eifrig plappernder Französinnen beim Brunch. An den Wänden über der großzügigen Theke reihen sich Tassen, Gläser und Teekännchen mit roten Punkten. Der Raum ist eine angenehme Mischung zwischen geradliniger Eleganz und verspielten Highlights, alt und modern ergeben ein gemütliches Wohnzimmer, das durch die großen Fenster hell und freundlich ist.

Wir fühlen uns sofort wie im eigenen Wohnzimmer.

Hinter der Kuchentheke arbeitet mit geübten Handgriffen ein schnelles Serviceteam, das uns in Rekordzeit die Bestellung auf den Tisch zaubert: Der Cappuccino ist erstklassig (natürlich wieder mit einer hübschen Feder ) und der Apfelkuchen ein Träumchen. Vom Brownie gar nicht erst zu sprechen! Auf den Punkt gebacken: Saftig und reichlich mit Puderzucker bestäubt, überlegen wir, ob nicht evtl. noch ein zweiter reinpasst. Aber keine Chance! Die Portionen sind großzügig. Einer der besten Brownies Berlin - finden wir. Hier bei Betty `n Caty in Berlin

Wer sich nach dem Kaffee- und Kuchengenuss am liebsten nach Hause rollen möchte, dem empfehlen wir einen Bummel durch die Nachbarschaft. Der Wasserturm ist nur einmal über die Straße und auf den kleinen Hügel zu spazieren lohnt sich. Wegen des schönen Blicks und um einmal die gentrifizierte Atmosphäre in sich aufzusaugen. Danach kann man dann beruhigt wieder in weniger perfekte Stadtteile heimkehren…

 

Wer zu zweit, vielleicht auch noch zu dritt, ein paar kuschelige Stunden bei gutem Gebäck verbringen möchte, der wird im Café Betty ’n Catty glücklich werden. Es ist gemütlich, die Atmosphäre entspannt. Für größere Gruppen kann es jedoch eng werden und wer etwas mehr Freiraum benötigt, wird diesen nur auf der Terrasse des Cafés finden. Auch als einzelner Gast ist man hier in guter Gesellschaft und die kleinen Tische haben die perfekte Größe. Zum Arbeiten herzukommen könnte schwierig werden, denn WLAN-Zugang gibt es nicht. Eine Website haben wir nicht gefunden, aber auf Facebook oder auf Google findet ihr weitere Informationen.

Das Wichtigste im Überblick

Öffnungszeiten
Mo – Fr 8:00 -18:00
Wochenende 09:00 -18:00

Adresse
Knaackstraße 8, 10405 Berlin

Kategorie Bewertung
WLAN
Cappuccino 2,80 €
Wartezeit
Kartenzahlung
Arbeitsplatzgeeignet
Mehrsprachiges Personal
Toilette

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.